Energieausweis bietet viele Vorteile

Der Energieausweis informiert Eigentümer, Mieter und Käufer, ob ein Haus viel Heizenergie verbraucht oder wenig. Darüberhinaus ermöglicht er den energetischen Vergleich von Gebäuden. Denn bei Erstellung des Ausweises wird der Zustand von Wänden, Fenstern, Dach und Heizung genau unter die Lupe genommen und bewertet.

Des Weiteren zeigt dieser Ausweis durch welche Maßnahmen der Energieverbrauch einer Immobilie eingespart werden kann.

Somit stellt der Energieausweis einen optimalen Einstieg in die energetische Modernisierung der Immobilie dar.

Energieausweis für Wohngebäude

 

Wer braucht einen Energieausweis?

Der Ausweis ist für Neubauten nach EnEV bereits seit 2002 Pflicht. Allerdings ist seit 2008 bei Neuvermietung, Verkauf oder Pacht den Kauf- oder Mietinteressenten dieser auf Nachfrage vorzuzeigen. Bewohnt der Eigentümer die Immobilie selbst, oder sie wird nicht neu vermietet, verpachtet oder verkauft, dann wird der Energieausweis nicht benötigt. 

 

Welche Arten des Ausweises gibt es?

Grundsätzlich gibt es den Verbrauch- und Bedarfsausweis. Der Verbrauchsausweis wird auf Basis der Verbrauchswerte der letzten Jahre erstellt. Das Ergebnis hängt also extrem vom Verbrauchsverhalten der Bewohner ab.

Für den Bedarfsausweis führen wir technische Analysen aller Gebäudedaten durch und berechnen, wie hoch der eigentliche Energiebedarf des Gebäudes ist. Damit sind wir in der Lage, den energetischen Zustand des Hauses genauer darzustellen und mögliche Sanierungsmaßnahmen exakter zu berechnen.

 

Brauche ich einen Verbrauchs- oder Bedarfsausweis?

Nachfolgend klärt die Übersicht, wann die Pflicht für Energieausweis besteht und welche Art dabei gefordert wird.

„In behördlich genutzten Gebäuden mit starkem Publikumsverkehr und mit einer Nutzfläche von mehr als 250 m² muss ein Energieausweis erstellt und ausgehängt werden. Private Eigentümer von Gebäuden mit starkem Publikumsverkehr müssen den Ausweis ab einer Nutzfläche von 500 m² aushängen.“ dena

Gerne beraten wir Sie umfassend, ob und welcher Ausweis für Sie am sinnvollsten bzw. am wirtschaftlichsten ist.
Kontaktieren Sie uns.

Sie suchen einen Energieberater in Bayreuth und Umgebung? Wir sind durch BAFA und Dena zugelassene Energieeffizienz-Experten. Das Ingenieurbüro Kern erreichen Sie telefonisch unter +49 151 16820372 und über das Kontaktformular.

 

Energieberatung Wohngebäude in Bayreuth Jegor Kern

   

Energieauditor in Bayreuth und Region Jegor Kern